Deal Score0
Deal Score0

Sie sagt etwas, doch sie meint etwas ganz Anderes. Sie äußert etwas und keiner weiß so genau was sie jetzt damit sagen will…

 

Alltagssituationen

Es sei gesagt, dass die Frau eigentlich so gut wie alles was sie sagt, anders meint. Jedoch erwartet sie von ihrem Partner selbstverständlich, dass er es so versteht, wie sie es eben nicht sagt. Wenn man so darüber nachdenkt, kommt man zu dem Schluss, dass diese Erwartungshaltung kaum zu erfüllen ist.

Das Paradoxe ist: Darüber ist sich die Frau auch noch bewusst aber sie erwartet es eben.

 

Der Nagel

Nehmen wir einmal an die Frau nimmt sich etwas vor, was sie eigentlich gar nicht schaffen kann. Beispielsweise das Anbringen eines Nagels in für sie unerreichbarer Höhe. Die Frau erwartet nun von ihrem Mann, dass er ihr hilft. Selbstverständlich fragt sie nicht, sondern wartet darauf, dass ihr Mann fragen wird, ob er ihr helfen kann.

Tut er das, antwortet die Frau mit „Nein“, denn sie will ja vor ihrem Mann nicht so aussehen, als könne sie selbst nichts. Eigentlich meint die Frau aber „Ja“ und erwartet von ihrem Mann in dem Moment das er ihr selbstständig hilft, obwohl sie seine Hilfe verneint hat.

Anders ist es aber, wenn die Frau durchaus in der Lage ist, dass was sie gerade versucht auch zu meistern. Bietet der Mann ihr nun seine Hilfe an und sie schlägt sie ab, dann will sie tatsächlich keine Hilfe. Das er allerdings fragt, hatte sie natürlich dennoch erwartet. Und auch wenn sie es selbst schafft, wäre sie natürlich enttäuscht gewesen, wenn er nicht gefragt hätte.

Wenn er ihr dann hilft, obwohl sie sicher ist es selbst zu schaffen, wird einem schon mal die ein oder andere Bemerkung an den Kopf geschmissen. Ob Mann jetzt helfen sollte oder nicht, ist also ganz situationsbedingt.

Aber eins ist sicher: Wie auch immer der Mann sich in dieser Situation entscheiden wird, er wird es falsch machen!

 

Gemeinsam Ausgehen

Ein weiteres schönes Beispiel ist das gemeinsame Ausgehen. Es beginnt der stundenlange Kampf gegen Haare und Augenränder, bis auch wirklich alles Detailgenau und perfekt sitzt.

Während die Frau sich im Bad fertig macht, fühlt sie sich ständig dem Druck ausgesetzt, nicht allzu lange im Badezimmer zu brauchen, da ihr Mann ja auf sie wartet. Genau aber aus diesem Grund, weil sie sich diesem Druck aussetzt und hektisch wird, braucht sie am Ende noch länger. Wenn sie also dann aus dem Badezimmer ruft das sie gleich fertig ist, bedeutet das keineswegs, dass sie gleich fertig ist. Es bedeutet einfach so viel wie: „Ich brauche noch etwas, aber bitte hetzt mich nicht.“.

Die Frau erwartet dann in diesem Moment, dass man ihr sagt, dass sie sich noch Zeit lassen kann, damit sie nicht mehr so unter dem Zeitdruck leidet. Wenn dann endlich der letzte Lidstrich gezogen ist, kann es dann auch endlich losgehen.

Wenn die Frau zwischendurch auf hübsche Frauen aufmerksam macht, dann will sie darauf hinaus, dass man ihr sagt wie gut sie heute aussieht. Genauso ist es auch, wenn sie an ihren Haaren oder dem Outfit herumkritisiert. Das nimmt man dann am besten gelassen hin und macht ihr ein unschlagbar tolles Kompliment. Ich verspreche Ihnen, dann wird auch erstmal Ruhe sein.

Nehmen wir einmal an, die Frau ist noch in keiner festen Beziehung und sie möchten sie mit ihrem Charme erobern. Zu aufdringlich kommt selten gut, zu schüchtern ebenso nicht. Das perfekte Mittelmaß zu finden ist also schwierig.

Wenn sie nun nach einem Date fragen und sie zählt erstmal alles auf, was sie in nächster Zeit zu tun hat, können sie davon ausgehen, dass sie kein Interesse hat.

Frau sagt sowas selten direkt raus, jedoch erwartet sie, dass der Mann ihre Ablehnung in diesem Moment spürt. Sagt sie also Dinge wie „Mal sehen“ oder „Mal schauen“, steht für sie von vorne rein fest, dass sie keine Lust  darauf hat. Es ist auch gesünder für den Mann, diese Entscheidung zu akzeptieren. Alles andere wäre verschwendete Energie.

 

 

Der Urlaub

Stellen sie sich vor, sie fahren mit ihrer Frau in den Urlaub. Sie greifen lediglich ein Ersatz-Hemd und eine Unterhose zum Wechseln, während sich neben der Frau auf dem Boden riesige Klamottenhaufen stapeln.

Während der Mann für einen Tag auch mit einem Outfit auskommt, braucht die Frau für den Abend drei verschiedene Schuhe, Oberteile, Röcke, Ketten, Ringe und und und. Das ist völlig selbstverständlich für sie, weshalb sie von ihrem Partner auch erwartet, dass er es versteht.

Wenn sie nun äußert, dass der Platz im Koffer zu gering ist, will sie keineswegs hören, dass sie zu viel Sachen eingepackt hat, sondern erhofft von ihrem Partner das Angebot, doch einige ihrer Sachen bei sich mit unter zubringen. Beim Transport zum Flughafen ist der Koffer nun viel zu schwer, war ja klar, aber ging ja nicht anders.

Jetzt ist der Mann gefragt. Auch hier äußert die Frau natürlich nicht von sich aus, dass der Koffer zu schwer ist. Selbstverständlich erwartet sie allerdings wieder, dass man ihr hilft, ihn zu tragen. Sie erwartet es einfach, dass man es Ihr von der Stirn abliest, dass ihr Koffer zu schwer ist.

Es ist kalt draußen und die Frau hält ihre Jacke zu. Ihr ist mindestens schon seit über einer halben Stunde kalt (weil Sie Schuft es noch nicht bemerkt haben), aber sie sagt nichts, sondern hofft auf die Jacke, oder den Pullover. Ihre Jacke, Ihren Pullover! Verstehen Sie?

Vermutlich war von vorne rein klar, dass das, was sie anzieht, viel zu kalt für den Abend sein würde. Für die meisten Männer unverständlich. Ist ihr wirklich kalt und sie lehnt das Angebot der Jacke ab, ist das meist eine Form der Höflichkeit, oder aber es liegt an dem Träger. Eigentlich ist es doch so einfach.

Die Frau sagt Ja, meint aber Nein. Sie sagt Nein und meint Nein. Sagt vielleicht und meint trotzdem nein. Eigentlich ist es immer dann ein „Nein“ wenn die Antwort nur wenige Sekunden reaktionsverzögert kommt und nicht hundertprozentig überzeugend wirkt.

 

Shoppen

Man stelle sich vor, man gehe mit einer Frau shoppen (Keine Angst, Sie sollen es sich ja NUR vorstellen). Hat die Frau eine riesen Anzahl an Tüten, erwartet sie natürlich, dass der Mann ihr sie abnimmt. Dabei ist es völlig egal, was genau sich in diesen Einkaufstüten befindet und wie schwer sie genau ist.

Der Mann selbst, sollte am Shoppingtag relativ gelassen sein, denn eine gelungene Shoppingtour kann auch mal bis zu sechs Stunden dauern.

 

Kleines Schlusswort

Nehmen wir mal das Thema mit der Eifersucht. Sagt eine Frau, dass sie nicht eifersüchtig ist, dann ist sie zu 90 % eifersüchtig. Ich würde sagen, dass das die meisten Frauen sind, die einen zeigen es mehr, die anderen weniger. Ca. jeder 2. Satz einer Frau enthält eine verstecke Botschaft. Zum Grauen des Mannes.

Doch welche Klischees werden der Frau überhaupt zugeteilt?! Sie reden ständig, shoppen um ihr Leben gerne, können nicht einparken und keine Karten lesen?! Also, wenn Frau viel redet, dann ist das prinzipiell erstmal gut. Denn das zeigt, dass sie ein Partner sind, mit dem sie ihre Gedanken gerne teilt. Sie fühlt sich verstanden von ihnen. Ein großer Fehler ist es nun, die Frau in ihrem Redefluss zu unterbrechen, denn in dieser Sekunde zerbrechen sie auch die Illusion der Frau, sie würden ihr an den Lippen hängen.

 

Die Übersetzungstabelle – Mann – Frau

Darf gern mit einem kleinen Augenzwinkern gesehen werden 😉

 

Mann

Frau

JaNein
NeinNein
VielleichtAuf gar keinen Fall!
Wir brauchenIch will
Ist okayGar nichts ist okay
VersteheIch verstehe es nicht
Ich bin nicht sauer!Wenn du wüsstest wie sauer ich bin
Ich habe keine ZeitMir ist nicht danach
Wir müssen redenIch möchte mich beschweren
Mmhhh jaDu mich auch
Unserer Kommunikation läuft schiefDu bist nicht oft genug meiner Meinung
Ich bin müdeIch habe keine Lust auf Sex
Ein Koffer reicht auf jeden FallLass in deinem auf jeden Fall Platz übrig
Wie du möchtestWehe du möchtest nicht wie ich
Du hast RechtLass uns das Gespräch an dieser Stelle beenden
Mein Leben ist zurzeit echt anstrengendIch möchte zurzeit keinen Kontakt
Es ist meine SchuldEs ist deine Schuld
Klar, mach ruhig weiterMach so weiter & wir sind getrennte Leute
Du bist so aufmerksamDu merkst gar nichts
Schade, dass du das nicht so siehstWir sind nicht auf einer Wellenlänge
Ich bin nicht eifersüchtigNatürlich bin ich eifersüchtig
Wir müssen noch einkaufenIch brauche neue Klamotten
Du wirkst so männlichDu bist eine Pussy
Wir brauchen neue VorhängeDu könntest mal wieder renovieren
Es ist nichtsEs ist etwas
Du weißt doch wie schlecht mein Gedächtnis istIch will mich daran nicht erinnern
Ich habe nichtsIch habe was, aber das musst du doch merken
Bin gleich fertigKann noch etwas dauern, aber hetz mich nicht
Der Müll muss noch runtergebracht werdenBring den Müll runter
Habe ich zugenommen?Sag mir, dass ich gut aussehe
SchönDas interessiert mich nicht
Ich habe früher freiKomm mich abholen
Ich habe keine Lust zu kochenIch möchte essen gehen
Mach was du willstMach nicht was du willst
Geh dochGeh jetzt bloß nicht
Entscheide duLass mich entscheiden
Ich habe keinen HungerIch möchte eine Kleinigkeit bei dir mitessen
Ich habe nichts zum AnziehenIch brauche neue Klamotten
Ich glaube dirIch glaube dir kein Wort
Du musst es mir nicht erzählenErzähl es endlich
Deine neue Arbeitskollegin ist hübschWehe du fängst mit der Schlampe was an
Ich habe meine TageIch kann nichts für meine Launen
Mir ist kaltGib mir deine Jacke
Mal schauenAuf keinen Fall
Ich bin mir noch nicht sicher ob ich kommeIch komme nicht
InteressantLangweilig
Ich brauche keine HilfeHilf mir, aber lass mich nicht bitten
Hast du Hunger?Ich habe Hunger
Du musst mir nichts schenkenSchenk mir ja was Tolles
Schön, dass du mich verstehstDu hast keinen blassen Schimmer worum es geht
Meine Haare sehen scheiße ausSag mir, dass ich die schönste bin
Das Wetter ist in letzter Zeit nur schlechtIch möchte in Urlaub
Ich denke schonIch denke nicht
Wir müssen redenDu machst etwas falsch
Kein ProblemDu hast ein Problem
Ne musst du nichtBitte tu das
Wäre doch auch nicht nötig gewesenIst ja wohl das mindeste
Das hört sich interessant anDa habe ich keine Lust drauf
OkayDu Arschloch
Weißt du eigentlich wie spät es ist?Ich mache dein Leben zur Hölle
Können wir machenMachen wir, aber ich hasse dich dafür
Ne, musst du nichtBitte tu das
Du warst tollGing schneller als ich dachte
Ich würde mich freuen, wenn du dich meldestWehe du meldest dich nicht
Du siehst heute wirklich gut ausDu siehst heute gut aus
Ach was, sieht doch okay ausEs sieht verdammt scheiße aus, aber es ist mir egal
Jo, von mir ausNein danke
Typisch MannRedewendung, mit über 28651 Übersetzungen
Könnte ich gebrauchenFinde ich schön
HmSchuldig im Sinne der Anklage
EgalNichts ist egal
Warum nichtWenn es unbedingt sein muss
Du liebst mich doch oder?Ich habe etwas angestellt
Liebst du mich?Ich möchte etwas Teures kaufen
Liebst du mich wirklich, über alles?Ich habe eine Beule in dein Auto gefahren
Jo, können wir machenIch hasse dich wenn wir das tun
Das ist mir vollkommen logischIch verstehe kein Wort
AchsoSchön für dich, interessiert mich aber auch nicht
JETZT versteh ichIch habe es immer noch nicht verstanden
Wir freuen uns über deinen Kommentar!

      Hinterlasse einen Kommentar

      find me now love
      Enable registration in settings - general